Jahresbilanz des ehemaligen Innenministers Beuth

In der Jahresbilanz 2023 des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport würde noch einmal vom nun ehemaligen Minister Beuth die Auszeichnung der Feuerwehr Diemelsee als Feuerwehr des Monats August 2023 erwähnt. Diese besondere Auszeichnung wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde durch den hessischen Innenminister Peter Beuth im Feuerwehrhaus in Adorf überreicht. 

Das Modellprojekt „analoge und digitale Technik innerhalb der Örtlichen Technischen Einsatzleitung (ÖTEL)“ wurde ursprünglich zum hessischen Katastrophenschutzpreis eingereicht, hier wurde jedoch keine Platzierung erreicht. Das Innenministerium befand jedoch die Idee sehr gut und möchte mit der Preisverleihung das Projekt hessenweit bekanntmachen und ruft zur Nachahmung auf. Mit dem innovativen Vorhaben soll unter anderem für die Bürgerinnen und Bürger von Diemelsee eine herausgehobene Anlaufstelle in jedem Ortsteil definiert und kommuniziert werden. Zugleich wird die Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehrvereinen und den jeweiligen Ortsteilfeuerwehren ausgebaut und das Ehrenamt weiter gestärkt sowie digitalisiert berichtete René Kratzenberg, der das Projekt eingereicht hatte.

 

https://innen.hessen.de/sites/innen.hessen.de/files/2024-01/hmdis_jahresbilanz_2023_as_050124.pdf