Feuerwehrhaus Nordansicht
Fahrzeuge Feuerwehrhaus Adorf
Umkleide Herren
Feuerwehrhaus Heringhausen
Feuerwehr Diemelsee
Feuerwehrhaus Südansicht

Gemeindefeuerwehrfest 2019

Das diesjährige Gemeindefeuerwehrfest der Feuerwehr Diemelsee fand im Ortsteil Schweinsbühl statt. Neben den Kameraden war das ganze Dorf auf den Beinen und unterstützte bei vielen Aktivitäten, wie z.B. Getränk- und Kuchenverkauf. Bei traumhaftem Wetter war die Deisfelder Straße für den Verkehr gesperrt und diente als Wettkampfbahn für die Jugend- und Seniorenmannschaften. Der Tag begann für die Jugendlichen mit Fragebogen und Wettkämpfen bereits um 9 Uhr, die Mannschaften der Einsatzabteilungen folgten gegen 10 Uhr. 

Bei der Begrüßung freute sich Gemeindebrandinspektor Karl-Wilhelm Römer über die Teilnahme so vieler Mannschaften und würdigte besonders die Arbeit der Jugendwarte auf Gemeindeebene, aber auch in den Ortsteilen. Sie wären die Einsatzkräfte der Zukunft. Den Worten von Römer schloss sich Bürgermeister Volker Becker an und wünschte dem Tag in Schweinsbühl einen guten Verlauf und einen fairen Wettkampf. Das erste Mal lobte die Gemeinde Diemelsee eine gestaffelte Prämie nach der Platzierung für die teilnehmende Gruppen aus. Hiervon kann Equipment für den Feuerwehr dienst beschafft werden. Eine kleine Ausstellung alter Fahrzeuge hatten die Schweinsbühler organisiert, so waren alte Löschfahrzeuge aus den 60er Jahren aus Adorf und Nordfriesland zu sehen.  Besonders die Nordfriesländer bereuten ihre lange Anreise nicht und freuten sich über das Interesse an der alten Technik.

Bei den Jugendlichen stellten sich sieben Mannschaften den Wettkämpfen. Hier erreichte die Mannschaft Vorupland 1 den 1. Platz und somit den neu gestifteten Diemelsee Pokal. Im vergangenen Jahr hatte die Jugendwehr aus Wirmighausen dreimal in Folge gewonnen und durfte ihn behalten. Gefolgt auf den Plätzen 2 und 3 folgten Wirmighausen 1 und Flechtdorf.

Platzierungen der Jugendfeuerwehren:

Platz

Mannschaft

1

Vorupland 1

2

Wirmighausen 1

3

Flechtdorf

4

Rhenegge

5

Vorupland 2

6

Adorf/Vasbeck

7

Wirmighausen 2

 

Bei den Einsatzabteilungen starteten insgesamt zehn Mannschaften, wobei Ottlar und Schweinsbühl jeweils zwei Mannschaften stellten. Die Schweinsbühler nannten ihre zweite Mannschaft Ü50 Mannschaft. Sie wurden während der Übung von allen Anwesenden besonders bejubelt.

Vor der Siegerehrung wurde von dem Spielmanns- und Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Diemelsee-Adorf die Veranstaltung musikalisch umrahmt. Außerdem verlieh Gemeindebrandinspektor Karl-Wilhelm Römer allen Teilnehmern des Kreisentscheids in Korbach die Hessischen Brandschutzehrenabzeichen. Nachdem alle Mannschaften die Übung erfolgreich begangen hatten und die Berechnung von Theorie und Praxisergebnissen erfolgt war, begann um 17:30 Uhr die Siegerehrung. Den Diemelseepokal sicherte sich die Mannschaft aus Benkhausen gefolgt von den Mannschaften Rhenegge und Schweinsbühl 1 auf den Plätzen zwei und drei. Im Anschluss klang der Tag in gemütlicher Runde aus, ein besonderer Dank galt den Schiedsrichtern, die den Tag über für einen fairen Wettkampf sorgten.

 

Platz

Mannschaft

1

Benkhausen

2

Rhenegge

3

Schweinsbühl 1

4

Adorf

5

Ottlar 1

6

Schweinsbühl Ü50

7

Ottlar 2

8

Flechtdorf

9

Vasbeck

10

Stormbruch

 

Hessisches Feuerwehrleistungsabzeichen 

Ort

Name

Abzeichen 

Adorf

Matthias Schlenke

Eisen

Adorf

David Brüne

Gold 5

Adorf 

Friedrich König

Eisen

Adorf 

Michael König

Eisen

Adorf 

Bernd Becker

Bronze

Flechtdorf

Johannes Göbel

Eisen

Flechtdorf

Louisa Fingerhut

Eisen 

Flechtdorf

Martin Drawe

Eisen 

Flechtdorf

Florian Schultze

Eisen

Ottlar

Christian Rummel

Gold

Ottlar

Katrin Fieseler

Silber

Ottlar

Felix Pöttner

Silber

Ottlar

Margarethe Fieseler

Silber

Ottlar

Peter Marpe

Gold

Schweinsbühl

Anna Schäfer

Gold

Schweinsbühl

Michelle Schäfer

Gold

Schweinsbühl

Patrick Schäfer

Bronze

Schweinsbühl

Marcel Emden

Bronze

Schweinsbühl

Jannik Schäfer 

Gold

Schweinsbühl

Sönke Bauer

Bronze

Stormbruch

Martin Becker

Bronze

Stormbruch

Alexander Hennecke

Silber

Stormbruch

Karl-Werner Fisseler

Gold

Stormbruch

Henrik Radtke

Bronze

Stormbruch

Henric Biederbick

Bronze

Stormbruch

Jonas Becker

Bronze

Vasbeck

Daniel Fischer

Gold 5

Vasbeck

Theresa Wistuba

Bronze

Vasbeck

Maria Gerhard

Bronze

Vasbeck

Christoph Emde

Gold 5

Wirmighausen

Aline Gerhard

Eisen

Wirmighausen

Niko Schweizer

Eisen

Wirmighausen

Philipp Krummel

Eisen

Wirmighausen

Moritz Krummel

Eisen

Freiwillige Feuerwehr Diemelsee-Adorf
Rhenegger Straße 21
34519 Diemelsee

Facebook