Feuerwehrhaus Heringhausen
Feuerwehrhaus Südansicht
Feuerwehr Diemelsee
Umkleide Herren
Fahrzeuge Feuerwehrhaus Adorf
Feuerwehrhaus Nordansicht

Gemeindewettkämpfe 2018 in Flechtdorf

An die Aartalhalle in Flechtdorf hat die örtliche Feuerwehr in diesem Jahr als Ausrichter der Gemeindewettkämpfe Diemelsee eingeladen. In seine Begrüßung freute sich der 1. Vorsitzende Joachim Josefowitz die Mannschaften der Ortsteile und Gäste aus der Bevölkerung willkommen zu heißen. Der Nachmittag sollte spannende Wettkämpfe der Jugendmannschaften und der Einsatzabteilungen um den Diemelsee Pokal bringen.

Sowohl die Jugendlichen als auch die Erwachsenen mussten zunächst Fragebögen mit feuerwehrtechnischem Wissen  beantworten. Dessen Ergebnisse bildeten mit den anschließenden praktischen Wettkämpfen die Gesamtpunktzahl und damit die Entscheidung über den Gesamtsieg. Der praktische Teil wurde nach den Vorgaben der Hessischen Feuerwehrleistungsübung durchgeführt. Die Übung der Jugendlichen simuliert ebenso einen Löschangriff, wie die Übung der Einsatzabteilungen, bei den Jugendlichen ist die Übung jedoch „trocken“ ohne echtes Löschwasser.

Zur musikalischen Untermalung während der Veranstaltung spielte der Spielmanns- und Musikzug der Feuerwehr Diemelsee-Adorf einige Stücke. Bei dem im letzten Jahr in Stormbruch durchgeführten Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr wurde ein kleiner Überschuss erzielt. Diesen überreichten Vertreter der örtlichen Vereine zur Unterstützung der Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr Diemelsee an den Gemeindejugendwart Andreas Neumann.

Bei den Jugendlichen konnte sich die Mannschaft aus Wirmighausen 1 als Sieger durchsetzen, vor den Mannschaften Vorupland 1 und Adorf/Vasbeck. Weiter folgen Wirmighausen 2, Vorupland 2, Flechtdorf und Rhenegge.

Jugendfeuerwehr

Platz

Ortsteil

Ergebnisse

1

Wirmighausen 1

1.559

2

Vorupland 1

1.538

3

Adorf/Vasbeck

1.528,5

4

Wirmighausen 2

1.520

5

Vorupland 2

1.450,5

6

Flechtdorf

1.306,5

7

Rhenegge

1.276

 

Den Sieg der Einsatzabteilungen sicherte sich die Freiwillige Feuerwehr aus Schweinsbühl, gefolgt von Vasbeck und Ottlar. Auf den weiteren Plätzen folgen die Wehren aus Flechtdorf, Benkhausen und Adorf.

Einsatzabteilung

Platz

Ortsteil

Ergebnisse

1

Schweinsbühl

96,99%

2

Vasbeck

95,00%

3

Ottlar

93,99%

4

Flechtdorf

92,85%

5

Benkhausen

92,32%

6

Adorf

85,86%

 

 

Bildquelle: Feuerwehr Diemelsee

 

Bild 1: Die Siegermannschaft aus Schweinsbühl mit den Gemeindebrandinspektoren Karl-Wilhelm Römer, Torsten Behle und Uwe Becker sowie dem ersten Beigeordneten Eckhard Köster

 

 

 Bild 2: Die Mannschaften der teilnehmenden Jugendwehren aus Diemelsee

Freiwillige Feuerwehr Diemelsee-Adorf
Rhenegger Straße 21
34519 Diemelsee

Facebook